Vereine jetzt stärken

Die FREIEn WÄHLER machen sich Gedanken über die Unterstützung des Ehrenamts. Grade während der Corona-Pandemie haben viele Vereine sehr gelitten – Veranstaltungen konnten nicht durchgeführt werden, Mitglieder sind ausgeschieden, auch Sponsoren sind weggefallen. “Vereine sind der Kitt unserer Gesellschaft”, so Horst Reis, der selbst in mehreren Vereinen seit Jahren mit Herzblut engagiert ist.

Grade jetzt, wo die Jahreshauptversammlungen anstehen, haben viele Vereine keine Möglichkeit, sich in entsprechend großen Räumen mit dem notwendigen Abstand zu treffen. Da unsere Dorfgemeinschaftshäuser im Moment kaum genutzt werden, stellen wir den Antrag, diese den Vereinen für ihre Versammlungen kostenlos zur Verfügung zu stellen”, ergänzt Michael Maiweg.Wir würden es zusätzlich befürworten, wenn ehrenamtlich tätige Bürger die Dorfgemeinschaftshäuser und Grillhütten auch für ihre privaten Feiern vergünstigt oder kostenlos nutzen können – als kleine Anerkennung für das Engagement. Natürlich muss dabei klar sein, dass der Ehrenamtler nicht für Dritte Räume anmietet – aber diese Art des Missbrauchs möchten wir nicht unterstellen.